Ein Comeback n?rdlich vom Polarkreis!

eingetragen in: Allgemein | 3

?ber einen Monat nichts Neues auf Rundstykke. Dabei ist so viel geschehen, ich k?nnte bestimmt ein Dutzend Eintr?ge schreiben. Au?erdem bin ich hier nun schon ein halbes Jahr. Da schreit es doch f?rmlich nach einem ersten echten Res?mee. Hier ist â Weiterlesen

…und ich bin wieder allein, allein.

eingetragen in: arbeiten | 2

Was f?r ein gelungener Start in die Ferien. Meine Arbeit vom Mai und Juni tragen nun erste Fr?chte.? Nachdem ich zwei Monate in meinem leeren B?ro an einem Konzept geschrieben habe, mich durch einen Haufen Antr?ge gew?hlt und bei der â Weiterlesen

Sommerpause f?r und auf Rundstykke.

eingetragen in: Allgemein, wandern | 0

Die wurde mit einer kleinen Solotour durch die Berge eingel?utet, noch schnell etwas Stille bevor der Besuch aus Svalbard und Deutschland sie zunichtemacht. Im August wird hier wieder gearbeitet, dann gibt es bestimmt interessantere Sachen zu berichten als Angelmisserfolge oder â Weiterlesen

Endlich mal Fu?ball!

eingetragen in: Troms° | 0

Ich kenn hier noch nicht so viele Menschen, vielleicht eine Handvoll, doch es gibt einen Ort an dem man fast allen innerhalb von 90 Minuten die Hand sch?tteln kann, im Alfheim-Stadion. Bei Waffel und Kaffee wird hier der Troms? IL â Weiterlesen

Die Stadt ist alle.

eingetragen in: Troms°, wandern | 0

Troms? gleicht zur Sommerzeit einem Badeort im Winter. Nicht ganz, die Touristen sind schon noch da, jedoch haben 6.500 Studenten der Stadt den R?cken gekehrt. Will man jetzt eine aufregende Nacht (also Tag, ist ja 24 H hell) in den â Weiterlesen

‚Oh, that is typical german‘.

eingetragen in: Troms° | 0

Ich frage mich nun schon eine Weile, geht es den Franzosen eigentlich ?hnlich oder sind es nur die Deutschen, die im Ausland immer wieder ihr Fett weg bekommen? Als Jugendlicher in der katholischen Jungenschule in Galway (Irland), gab es jeden â Weiterlesen

Champagner-Wildnis auf Puschen-Expedition.

eingetragen in: Allgemein | 0

Jede Stadt hat ihre h?rbare Silhouette. Bestimmte Ger?usche brennen sich als Audio-Postkarte ins Hirn. F?r mich war das mal eine Zeit ganz wichtig und mein MD-Player nahm ununterbrochen auf. Die Aufnahmen sind leider weit weg. In Berlin ist es das â Weiterlesen

1 4 5 6 7 8 9 10 12