Arbeitslos und Tran dabei.

eingetragen in: Allgemein, Tromsø | 0

Lebertran-300x252 in Arbeitslos und Tran dabei.Alltag kehrt auch irgendwann am Polarkreis ein. Neben dem Norwegischunterricht, den Stadterkundungen und dem Vesseltracking, hat nun auch meine Jobsuche begonnen. N?chste Woche habe ich zwei Vorstellungsgespr?che bei den beiden einzigen Filmproduktionen hier oben. Aber ich suche auch auf mir unbekannten Gebieten. Wie zum Beispiel die hohe Kunst der arktischen G?rtnerei. Am anderen Ende der Insel habe ich mich bei einer solchen vorgestellt. Der Inhaber sagte ich k?nnte vielleicht im Verkauf arbeiten wenn der Fr?hling kommt, so Anfang Juno. Als ich ihn fragte ob ich nicht schon fr?her im Gew?chshaus mithelfen k?nne, sch?ttelte er nur den Kopf. Er stelle da? nur Russen und Polen ein und ist der festen Meinung: ‚You won’t get on with them.‘ Ach ja? Im Sprachkurs klappt es ja? eigentlich auch ganz gut. Also nix, kein Vertrauen in meinen gr?nen Daumen. Zuhause angekommen, berichtete ich von meiner ersten Absage. Mein Mitbewohner bot mir sofort seinen Job an, Tierfutterverk?ufer in der Innenstadt – er hat kein Bock mehr auf K?ter mit Herrchen. Der Job w?re auf jeden Fall ein sicheres Ding, sagt er. Bevor ich Katzenstreu und Hamsterr?der verchecke, gebe ich mir noch mal zwei Wochen Jobsuche. Ach ja, meine Entdeckung im heimischen K?hlschrank, Lebertran. So was trinkt man hier im Winter, um nicht ganz bei totaler Finsternis schlecht drauf zu kommen. Die Flasche ist fast leer. Ich habe dann mal ein L?ffel probiert und bin froh, dass der Sommer bald vor der T?r steht.

Bitte hinterlasse eine Antwort

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image